Bauland gesucht

Wer will seinen zu grossen Garten teilen oder sein Bauland für die ungenutzte Zeit zur Verfügung stellen?

So funktioniert es!

Du besitzt einen Garten, der dir zu viel Unterhalt kostet oder zu viel Arbeit macht? Stelle ein Ökominihaus hin und vermiete sie an eine Person die dir zur Hand geht und den Garten mit dir pflegt und nutzt. Beide profitieren durch den persönlichen Kontakt, durch weniger Kosten und Aufwand und durch eine sinnvolle Nutzung von Bauland. Wenn das Grundstück mal verkauft wird, kann das Ökominihaus weiterverkauft oder mitverkauft werden.

Du besitzt Bauland, dass Du nicht verbauen willst in den nächsten 10 Jahren? Dann stelle es unserer Gemeinschaft zur Verfügung und mach einen Mietvertrag für die Zeit, die für dich stimmt. Mindestens 5 Jahre sollten es sein. Du bekommst Mietbeiträge für die Nutzung und ein Ökominihausbesitzer hat ein Stück Land wo er leben kann. Jeder hat seinen Vorteil.

Für Gemeinden und Städte

Sie sind eine Gemeinde oder Stadt und haben viele Brachflächen, die man für Schulen, Altersheime etc. freihalten muss. Diese werden aber in den nächsten 10 Jahren voraussichtlich nicht benötigt. Vermieten sie die Flächen an unsere Gemeinschaft. So ermöglichen sie für einige Zeit, bis das Land offiziell bebaut wird, eine Siedlung mit Ökominihäusern zu realisieren und so zur Ökostadt mit nachhaltigen Wohnkonzepten aufzutrumpfen. Die Gemeinde/Stadt kann was spezielles vorweisen und hat erst noch Mieteinnahmen.

Bitte melden unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +41 79 785 84 80